Aktuelles aus Kirche und Kloster

PFINGSTSONNTAG (15. Mai 2016)
Gottesdienste: 08.45; 10.00 HOCHAMT - OrgelSolomesse ("Franziskaner-Messe") von Ditter von Dittersdorf, Capella Francescana unter der Leitung von M. Lessky. Spätgottesdienst um  11.30 Uhr.

PFINGSTMONTAG (16. Mai 2016)
Gottesdienste wie an den Sonntagen. Am Nachmittag 16.30 Uhr Gottesdienst RSK (P. Benno).

Wir wünschen unseren Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesuchern ein gesegnetes Pfingstfest!

Maiandachten:
Von Dienstag bis Freitag (17. - 20.05.) nach dem Gottesdienst um 16.30 Uhr. 

Aktuelles aus Kirche und Kloster

7. SONNTAG in der Osterzeit (08. Mai 2016)

MAIANDACHTEN
Nach dem Gottesdienst um 16.30 Uhr halten wir von Montag bis Freitag jeweils eine kurze Maiandacht als besonderen Gruß an die Gottesmutter im Monat Mai. Diese Woche wird sie P. Benno gestalten. P. Benno hält am Freitag (13.) die Maiandacht im Dom (mit Predigt). Wir dürfen herzlich zur Teilnahme einladen.
Freitag, 13. Mai, Gedenktag unserer Lieben Frau von Fatima 


Aktuelles aus Kirche und Kloster

6. SONNTAG in der Osterzeit (1. Mai 2016)
     Beginn des MARIEN-MONATS
     16.30 Uhr Gottesdienst des Dritten Ordens

BITTTAGE (02.-04. Mai):
Montag, Dienstag, Mittwoch - nach dem Gottesdienst um 16.30 Uhr Bittprozession und Andacht im Innenhof des Klosters mit abschließendem sakramentalen Segen.


Donnerstag (05. Mai): FEST CHRISTI HIMMELFAHRT. Die Gottesdienste sind wie an den Sonntagen.


Freitag (06. Mai): 16.30 Gottesdienst zu Ehren der Gottesmutter

Aktuelles aus Kirche und Kloster

5. Sonntag in der Osterzeit (24. April 2016)

25.04. (Montag): Fest des hl. Ev. Markus
29.04. (Freitag): Gedenktag der hl. Katharina v. Siena

Aktuelles aus Kirche und Kloster

4. SONNTAG  in der Osterzeit (17.04.2016). Der Sonntag des GUTEN HIRTEN - Weltgebetstag für geistliche Berufe. Um 16.30 Uhr Gottesdienst des RSK.                                          

21.04. (Do.): hl. Konrad von Parzham (Altötting)
                    hl. Anselm von Canterbury
22.04. (Freitag): 19.00   GOSPELKONZERT
           Dän. Chor bringt Songs mit hohem Tempo
           und Lebensfreude.

           Eintritt frei! Freiw. Spenden!
23.04. (Sa.): Weihetag des Stephansdomes  
           (23. April 1340)


Aktuelles aus Kirche und Kloster

3. Sonntag in der Osterzeit / C (10.03.2016)

10. - 14. April (So - Do):
"Bezaubernde Momente" - russische und österreichische Landschaften / Stillleben, präsentiert von russischen Künstlern (Verwandte unseres Mitbruders Patrik). AUSSTELLUNG im FORUM des Klosters, tägl. von 10.00 - 18.00. Herzliche Einladung!


P. Benno

Aktuelles aus Kirche und Kloster

2. OSTERSONNTAG, 3. April. Weisser Sonntag - Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit.

16.30 Uhr: 60-jähriges Priesterjubiläum von P. Benno Mikocki.
Wir freuen uns mit dir, P. Benno, wir bitten um den Segen Gottes für dich und danken dafür, dass du bei uns bist!

4. April, Montag: Hochfest der VERKÜNDIGUNG des HERRN (verlegt vom 25. März).


7. April, Donnerstag, 17.30 Uhr (nach dem Gottesdienst um 16.30): Hr. Gustav Kantner (erfahrener Reiseleiter) zeigt in einer digital DIA-SCHAU "TANSANIA" (Durch Maria nach Tansania). Im Großen Refektorium des Klosters. Es gibt Wein und Nussbrot aus dem Weinviertel. Die freiwilligen Spenden gehen zugunsten der Suppenküche für Menschen in Not. Herzliche Einladung!


HALLELUJA /Preiset den Herrn

Aktuelles aus Kirche und Kloster

OSTERSONNTAG (27. März - SOMMERZEIT, eine Stunde vor!)
10.00 Hochamt: W.A.Mozart, J.S. Bach, H. Purcell; Capella Francescana, Leitung M. Lessky
11.30 Spätgottesdienst
Segnung der Speisen nach jedem Gottesdienst

OSTERMONTAG (28. März): Gottesdienste wie an Sonntagen (Spätgottesdienst um 11.15 Uhr)

31. März (Do.): MESSGESTALTUNG
16.30 
Messe / anschl Konzert - Ely Cathedral Choir aus Großbritannien bringt Werke von W.Byrd, E.Elgar, T.Tomkins, J. Haydn, S.Wesley. Eintritt frei - für freiwillige Spenden ein herzliches DANKE!

KARWOCHE und Ostern

KARTAGE
BEICHTE /AUSSPRACHE von 09.00 - 12.00 Uhr
ab 14.00 bis 20.00 (nicht während der Liturgie)

Gründonnerstag: 18.00 Feier vom Letzten Abendmahl, anschl. Ölbergandacht und Anbetung

Karfreitag:
08.00 Trauermette in der Kapelle
10.00
 Kreuzweg in der Kirche; 
16.00 Feier vom Leiden und Sterben Jesu Christi - Johannespassion von H. Schütz, Aussetzung bis 21.00

 

Karsamstag / OSTERNACHT
08.00 Trauermette in der Kapelle
Ab 08.30 - 19.00 Aussetzung beim Hl. Grab (Großes Refektorium)
20.00  Feier der Osternacht: Osterfeuer im Innenhof, Lichterprozession in die Kirche, Feier der Osternachtliturgie, Segnung der Speisen

 

Aktuelles aus Kirche und Kloster

4. Fastensonntag / C Laetare ("Freue dich") - 06. März 2016

 Um 10.00 Uhr singt die Choral-Schola.
 16.30 Uhr Gottesdienst des OFS ("Dritten Ordens")

 

 

Freitag, 11.03., Einladung zum Gottesdienst (16.30) und anschließendem Kreuzweg.


AVISO: Am Donnerstag, 17. März 2016, findet um 19.30 Uhr in unsrere Kirche das BENEFIZKONZERT für "Franz Hilf" ("Franziskaner für Menschen in Not") statt. Ausführende: Cornelia Horak, Cornelius Obonya und die Wiener Virtuosen. Der Erlös ergeht an Franziskanische Sozialprojekte in der Ukraine. Karten sind - soweit vorhanden - an der Abendkasse erhältlich. Wir danken für jede Spende.

Aktuelles aus Kirche und Kloster

3. Fastensonntag / C (28. Februar 2016)

03. März (Donnerstag): 300. Todestag des sel. P. LIBERAT WEISS. Er ist am 3. März 1716 als Glaubenszeuge in Äthiopien gesteinigt worden. Mit 18 Jahren trat er in Graz bei den Franziskanern ein und erhielt in Wien die Priesterweihe. Nach dieser ging er als Missionar nach Afrika. P. Liberat ist der zweite Provinzpatron unserer Franziskanerprovinz AUSTRIA. Wir wollen am Donerstag seiner besonders gedenken und ihn um seine Frürbitte anrufen.


Am Freitag dürfen wir herzlich zum Gottesdienst (16.30) und anschließendem Kreuzweg einladen.


Freitag, 04.03., 17.30 Begräbnisgottesdienst für + DDr. Otto Chorherr.

Aktuelles aus Kirche und Kloster

1. Fastensonntag / C (14. Februar) - hll.Cyrill und Method

Jeden Freitag in der Fastenzeit beten wir in inserer Kirche nach dem Gottesdienst um 16.30 Uhr den KREUZWEG. Herzliche Einladung!

FRANZ HILF - Franziskaner für Menschen in Not
11. März, 19.30 Uhr in der Franziskanerkirche
GROSSES  BENEFIZKONZERT
W. A. Mozart: Divertimento und Exultate jubilate (Wiener Virtuosen)
Texte: Cornelius Obonya
HERZLICHE EINLADUNG


 

Aktuelles aus Kirche und Kloster

2. Sonntag / C - Tag des Judentums (17. Jänner 2016)

Vom 18. - 25. Jänner Gebetswoche für die EINHEIT DER CHRISTEN -
ein besonderer Anlass, mit den Christinnen und Christen auf der ganzen Welt zu beten und zu fühlen, und vor allem der zahllosen ChristInnen zu gedenken, die in unseren Tagen so viel Verfolgungen ausgesetzt sind.

KIRCHENDACH - die Renovierung ist abgeschlossen - werfen Sie doch einen Blick auf das wunderschöne, neue DACH!  Wir danken Gott, dass alles unfallfrei über die Bühne gegengen ist. Zu danken ist den Verantwortlichen und den engagierten Arbeitern. Die Bezahlung steht freilich noch aus: Wir danken für jeden Beitrag ganz aufrichtig, herzlich Vergelts Gott!


Unsere Krippe

Aktuelles aus Kirche und Kloster

30. Dez. 2015: 19.00 Uhr GROSSES WEIHNACHTSKONZERT (Händel, Vivaldi... Cappella Albertina unter der  Leitung: Teresa Riveiro-Böhm).

31. Dez. 2015: 16.30 Uhr: Jahresschlussgottesdienst mit Te Deum. Herzliche Einladung zu einer gemeinsamen Agape im Großen Refektorium.

01. Jänner - Neujahr 2016: HOCHFEST der GOTTESMUTTER MARIA. Gottesdienste wie an den Sonntagen (08.45; 10.00; 11.15 Uhr)

2. SONNTAG  n. Weihnachten (03. Jänner 2016). Nachmittags um 16.30 Uhr Gottesdienst des OFS (P. Wolfgang)

FEST der ERSCHEINUNG DES HERRN (06. Jänner 2016)
Gottesdienste wie an Sonntagen (08.45; 10.00; 11.15 Uhr). Segnung des Dreikönigswassers am Vortag um 16.30 Uhr.

 

Wir sagen unseren Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesuchern sowie Wohltätern von Kirche und Kloster ein ganz herzliches Vergelts Gott für alle Treue und die Gaben. Wir wünschen ein gesegnetes und gesundes neues Jahr. Die Brüder des Konventes.


KONZERTE in der Kirche - Bach, Mozart, Beethoven u.a.
1. Jänner: 17.00 Uhr
2. Jänner: 19.00 Uhr
3. Jänner: 19.00 Uhr


KIRCHENDACH - die Renovierung ist abgeschlossen - werfen Sie doch einen Blick auf das wunderschöne, neue DACH!  Wir danken Gott, dass alles unfallfrei über die Bühne gegengen ist. Zu danken ist den Verantwortlichen und den engagierten Arbeitern. Die Bezahlung steht freilich noch aus: Wir danken für jeden Beitrag ganz aufrichtig, herzlich Vergelts Gott!


Dennoch leuchtet ein LICHT...

Aktuelles aus Kirche und Kloster

1. ADVENTSONNTAG (29. Nov. 2015)

Es beginnt ein neues Kirchenjahr (C - Lukas): Advent 2015 - Spuren der Hoffnung - Licht-Geschenke von oben...

Segnung der Adventkränze: Am Samstag bei der Vorabendmesse, bei den Gottesdiensten am Sonntag. Bringen Sie doch Ihre Kränze mit in die Kirche! Wir sind in der Hoffnung nicht allein.


An den kommenden Samstagen (5., 12.,19. Nov.) werden im Kloster Adventfeiern für die Obdachlosen veranstaltet. Mehlspeisen (Kuchen, Kekse...) werden gerne an der Pforte von Mo - Fr (von 09.00 - 12.00 und von 15.00 - 16.30) entgegen genommen. Vergelts Gott! Ein besonderes Vergelts Gott all den fleißigen Helferinnen und Helfern! Auch das sind Lichter in der Dunkelheit...


2. Adventsonntag (06. Dez.): 14.30 Uhr Slowakisches Weihnachtskonzert. Traditionelle Musik aus der Slowakei zur Einstimmung in den Adevent und auf Weihnachten.


Die neue City-Zeitung  ("Kirchen im Zentrum") liegt auf. Nehmen und durchblättern (gratis!).


KIRCHENDACH - die Renovierung ist abgeschlossen - werfen Sie doch einen Blick auf das wunderschöne, neue DACH!  Wir danken Gott, dass alles unfallfrei über die Bühne gegengen ist. Zu danken ist den Verantwortlichen und den engagierten Arbeitern. Die Bezahlung steht freilich noch aus: Wir danken für jeden Beitrag ganz aufrichtig, herzlich Vergelts Gott!


Hl. Leopold

32. SONNTAG / B (08. Nov. 2015)

11. Nov.: Fest des hl. Martin von Tours

Nächster Sonntag: 15. November - Fest des hl. Leopold, Patron der Österreichischen Franziskanerprovinz. Um 10.00 Uhr Festmesse: Gesänge zum Festtag und Kleine Orgelsolomesse von W. A : Mozart. Leitung: Thomas Dolezal. 

Nur noch bis Dienstag, 10. Nov.: AUSSTELLUNG in der KIRCHE: "Die Welt steht in Flammen" - Geistliche Schwestern und Brüder als Opfer des NS-Regimes. Öffnungszeiten: Täglich (wie die Öffnungszeiten der Kirche). Sehr beeindruckend! 


 KIRCHENDACH - die Renovierung geht voran. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung und sagen für jeden Beitrag ein herzliches Vergelts Gott!


Alles, alles Gute !!!

Vergangenes...

 

Freitag, 23. Jänner: 80. GT unseres P. Wolfgang Frühwirth. Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes Segen und Gesundheit, verbunden mit einem Vergelts Gott für seine vielseitigen Tätigkeiten in der Seelsorge und im Kloster. Wir feiern einen gemeinsamen Gottesdienst um 10.00 Uhr, zu dem wir recht herzlich einladen!


Helmut Krätzl, So,1.6., 11.15h

Vergangenes...

Verlautbarungen vom 29.5., Christi Himmelfahrt.

Die TV-Eucharistie am 18. Mai in unserer Kirche feierten beachtliche 683.000 Menschen in Österreich und Deutschland mit. Ein herzliches Dankeschön allen, die mitgeholfen haben.

Am Sonntag, den 1. Juni, ist Weihbischof Helmut Krätzl bei uns zu Gast. Er feiert die Eucharistie um 11.15 Uhr mit uns. Anschließend ist Agape. Weihbischof Krätzl besucht im Rahmen der Visitation derzeit alle Gemeinden im 1. Bezirk. – Kommen Sie zahlreich!


TV-Messe,18.5.:Feiern Sie mit!

Aktuell in der Franziskanerkirche

Verlautbarungen vom Sonntag, 11. Mai.


Am nächsten Sonntag, den 18. Mai, wird die Hl. Messe aus unserer Gemeinde live im Fernsehen übertragen. Der Gottesdienst beginnt um 9.15 Uhr. Thema der Eucharistie sind die christlichen Wurzeln Europas. „Europa, quo vadis?“ „Europa, wohin gehst du?“ Diese Frage stellen wir vor der EU-Wahl.
Am nächsten Sonntag sind nur die Vorabendendmesse um 16.30, die TV-Messe um 9.15 Uhr und die RSK-Messe um 16.30 Uhr. Alle anderen Messen entfallen.

KIRTAG - DANKE

Der Franziskus-Kirtag war ein voller Erfolg. Ich möchte auch im Namen meiner Mitbrüder ein herzliches DANKE und VERGELTS GOTT sagen: den Veranstaltern (stellvertretend KR Fellner), den vielen helfenden Händen, u.a. den Vertretern des Bundesheeres und den vielen, deren Namen ich nicht aufzählen kann, und natürlich allen Besucherinnen und Besuchern, die ein Fest erst zu einem Fest machen. Und nicht zuletzt - der Erlös kommt den Armen zugute.


Ich habe mich sehr, sehr gefreut! Pace e bene,


P. Felix (Guardian)


 


Aktuelles in der Franziskanerkirche

Ein neuer Guardian

Damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben:


Mein Name ist P. Felix Gradl, ein geborener (1947) Mühlviertler. Ich habe an die vierzig Jahre meines Lebens als Lehrer (Bibel/AT) und Seelsorger, zuletzt fast 20 Jahre an der Hofkirche in Innsbruck, in Tirol verbracht. Nun hat mir die Provinzleitung eine neue Aufgabe im Kloster in Wien zugeteilt. Diese bedeutet für mich eine Herausforderung, die ich gerne annehme, und ich freue mich auf die vielen Begegnungen, die ich mit Ihnen haben werde. In nomine Domini!


P. Anton segnet Glockenguss

Den Klang des Glaubens erhalten

Die Glocken der Franziskanerkirche erklingen wieder.

Zwei Glocken der Franziskanerkirche werden zur Zeit renoviert. Es sind historische Glocken aus den Jahren 1650 und 1772, die die Belagerung der Stadt und die Kriege im Land überstanden haben. In den vergangenen Jahrzehnten waren die Glocken stumm. Eine neue, dritte Glocke wurde bereits angefertigt. Sie wurde am 18. März 2011 in der Glockenfirma Perner, Passau, gegossen, wiegt 207 kg und hat einen Durchmesser von 667 mm. Sie steht unter dem Thema „Selig, die um meinetwillen verfolgt werden. Ihrer ist das Himmelreich.“ (vgl. Matthäusevangelium, Kapitel 5) Am Sonntag, den 15. Mai, 10 h, wird sie im Rahmen der Hl. Messe geweiht. Nähere Info unter: Orgel und Glocke

Aktuelles aus Kirche und Kloster


Fotoschau - Eintritt: frei!

Aktuell in der Franziskanerkirche

Verlautbarungen vom Sonntag, 6. Juli.

Zwei Feste feiert die Kirche in dieser Woche: Am Donnerstag den seligen Engelbert Kolland -er ist unser 2. Provinzpatron - und am Freitag den heiligen Benedikt von Nursia.

Unsere Ausstellung „Close up! Abrahams Kinder in Wien“ wurde bis nächsten Sonntag, 13. Juli, verlängert! Ich darf Sie einladen, die Fotoausstellung im Kloster, die den Dialog zwischen Christen, Juden und Muslimen in Wien thematisiert, jetzt nach der Hl. Messe zu besuchen. Der Eintritt ist kostenlos!

Am nächsten Sonntag haben Sie nochmals die Möglichkeit, für die Anschaffung des neuen Gotteslobs eine Spende zu geben. Heute schon sagen wir Dankeschön!

P. Gottfried Wegleitner, Guardian


Einladung zu Konzert!

Aktuell in der Franziskanerkirche

Verlautbarungen vom Sonntag, 22. Juni.

Zwei Hochfeste feiert die Kirche in dieser Woche: Am Dienstag Geburt von Johannes dem Täufer und am Freitag das Herz-Jesu-Fest.

Am Mittwoch um 20 Uhr laden wir ins Kloster zur Eröffnung der Ausstellung „Close up! Abrahams Kinder in Wien“ ein. In spannenden Fotografien wird das Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen gezeigt. Die Ausstellung ist dann bis Sonntag, 6. Juli, zu besichtigen.

Herzlich einladen darf ich Sie zum „Orgelfestival QuintEssenz“ in unserer Kirche. Am Donnerstag um 19.30 Uhr findet das große Abschluss-Konzert mit Manfred Novak und der Capella Albertina statt. „Rom-Venedig-Nürnberg-Dresden. Die Wöckherlorgel solistisch und im mehrchörigen Ensemble“ ist das Motto. – Mehr zum Programm von „QuintEssenz“ auf www.franziskaner.at und auf den Flyern in den Bänken. – Ich darf Sie bitten, nehmen Sie die Flyer mit und laden Sie auch Ihre Bekannten ein. Karten gibt es an der Abendkassa.

In zwei Wochen, am Sonntag, 6. Juli, wird in unserer Gemeinde das neue Gotteslob vorgestellt. 


Ein Juwel: die Wöckherlorgel

Orgelpräsentationen 2014 - Wiens älteste Orgel

Eine Besonderheit für die Wienerinnen und Wiener sowie für alle Touristen.

jeden Freitag, 15.00 h - 15.40 h
Werke von Frescobaldi, Froberger, Kerll, Muffat, u.a.

Karten an der Klosterpforte ab 14.30 h, Preis € 6,-- (inkl. USt.)
Treffpunkt bei der Klosterpforte, Eingang Franziskanerplatz 4
4. April bis 26. September 2014
-- außer Karfreitag (18.4.) & Maria Himmelfahrt (15.8.) 

Wöckherl-Orgel auf facebook: 
https://www.facebook.com/pages/W%C3%B6ckherl-Orgel-Franziskanerkirche-Wien/173127732860071?ref=hl


Suppenküche mit Unterstützung

Suppenküche mit Promis

Bei der Küche für Menschen in Not haben Prominente mitgeholfen. (Archiv 2011!)

Die Sängerin Tini Kainrath und die Moderatorin Eva Pölzl unterstützten die Franziskaner bei der Suppenküche am Freitag, den 23. September. Ein weiterer Helfer war KR Erwin Fellner, Landesinnungsmeister der Wr. Lebensmittelgewerbe. Auf seine Initiative geht der Franziskus-Kirtag zurück.

Der Erlös des Kirtags, der heuer am Sonntag, den 9. Oktober im Franziskanerkloster gefeiert wird, kommt der Suppenküche zugute. Jeden Freitag kommen zwischen 100 und 180 Menschen in Not zur Suppenküche ins Franziskanerkloster. Ein Team von HelferInnen betreut die Bedürftigen.

Foto: Tischler


Friedensglocke - Detail

Neue Glocke

Drei Glocken hat die Franziskanerkirche

Marienglocke, 1650
Antoniusglocke, 1772
Friedensglocke, 2011, gestaltet von Heinz Ebner

Jahrzehntelang waren die Glocken stumm. Nun erklingen sie wieder und rufen zum Gebet und zum Gottesdienst.